Lehrstuhl f�r Internationale Politik und Au�enpolitik
der Universität zu Köln
Prof. Dr. Thomas Jäger

Forschungsinstitut für Politische Wissenschaft und Europäische Fragen 

 

 



 

 

 

 

 

Gottfried-Keller-Str. 6
+49-(0)221/470-6940
stephan.liedtke(at)uni-koeln.de

Sprechstunde:

dienstags, 15:30 Uhr (nur nach Voranmeldung per E-Mail bis zum vorangehenden Montagabend)

Lehrveranstaltungen im SoSe 2017 

 

 

Seminar Internationale Politik: Weltraumpolitik und internationale Beziehungen

Forschungsschwerpunkte

 

  • Außen- und Sicherheitspolitik der USA
  • Innen- und Energiepolitik der USA
  • Energiesicherheitspolitik Chinas
  • Internationale Sicherheitspolitik
  • Transatlantische Beziehungen
  • Außenpolitikanalyse
  • Theorien der Internationalen Beziehungen
Veröffentlichungen 2017

„Paradigmenwechsel? Die amerikanische Energiepolitik in der Ära Obama“, in: Thomas Jäger/ Heinz Gärtner/Jürgen Wilzewski (Hrsg.): Eine transformative Präsidentschaft - Die USA in der Ära Barack Obama, Wiesbaden: Springer VS, 111-125.

“Chinese energy investments in Europe: an analysis of policy drivers and approaches, Energy Policy, 101 (2017), S. 659–669” 

2015

„Konferenzbericht zur 4. Sektionstagung der Sektion Internationale Politik der DVPW“ (mit Maja Henke und Simon Ruhnke), Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik, 8 (1), 139-150

2014

„Perspektiven der europäischen Energiesicherheit. Ein Bericht vom Energy Security Summit 2014: The Next Great Game? Global Impacts of the Shale Revolution”, Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik, 7 (3), 403-409

„Energiewende ja, weltpolitischer Rückzug nein - ein Kommentar zur Energierevolution in den USA“, KurZfASsung 01/2014

“Masala, C. (2014). Kenneth N. Waltz. Einführung in seine Theorie und Auseinandersetzung mit seinen Kritikern“. 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Baden-Baden: Nomos, 203 S., ISBN: 978-3848703524“, Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik, 7 (4), 537-539

2011

Amerikas Energiepolitik im Wandel. Eine Analyse aus nationaler und internationaler Sicht, 156 S., Forum Junge Politikwissenschaft, Band 30. Bonn: Bouvier Verlag, 2011. ISBN: 978-3-416-03343-5

Wissenschaftliche Konferenzteilnahmen 2015

International Studies Association 56th Annual Convention, New Orleans, Louisiana, 18.-21. Februar 2015 Präsentation des Papers „Structural Realism and Energy Security“

2014

4. Offene Sektionstagung “Internationale Politik” der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft, Magdeburg, 25.-27. September 2014 Präsentation des Papers „Eine Analyse öffentlicher Meinung und politischer Kommunikation zur Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) in Großbritannien, Frankreich und Deutschland“ (mit Maja Henke und Simon Ruhnke)

Medienbeiträge

Donald Trump: Oligarchisierung der amerikanischen Politik“, in: Neue Zürcher Zeitung, 21.08.2015

Vorträge 2015
„Die NSA-Affäre und die Folgen für das europäisch- Amerikanische Verhältnis“, Konrad-Adenauer Stiftung: „Wie weit soll sich Europa in internationale Konflikte einmischen?“, Cadenabbia, 29.09.2015
„Das internationale Engagement der EU“, Konrad-Adenauer Stiftung: Europa entdecken – Summer School 2015, Köln, 01.07.2015 und 21.07.2015
„German Foreign Policy“, BAU Bildungsakademie Köln, 20. 04.2015
2014

„Die Energiepolitik der USA und ihre Folgen für Europa“, Konrad-Adenauer Stiftung: „Das transatlantische Verhältnis: Wertegemeinschaft, Zweckbündnis oder Relikt aus der Vergangenheit?“, Bildungszentrum Schloss Eichholz, 13.12.2014

Dissertation

Die Energieaußenpolitik der USA und der VR China (In Bearbeitung)

Studium Seit 04/2011

Promotionsstudium an der Universität zu Köln

10/2005 - 02/2011 

Studium der Regionalwissenschaften Nordamerika, der Politischen Wissenschaft und der Geographie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Magister)

09/2007 - 05/2008

Studium an der University of British Columbia, Vancouver, Kanada

Stipendien 2015

Kongressreisestipendium des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD) für die International Studies Association 56th Annual Convention, New Orleans, Louisiana, 18.-21. Februar 2015

09/2007 – 05/2008

Jahresstipendium des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD) für das akademische Jahr 2007/2008

Stipendium des Direktaustauschprogramms der Universität Bonn für die University of British Columbia im akademischen Jahr 2007/2008

vergangene Lehrveranstaltungen

WiSe 2016/17

Seminar - Internationale Politik: Entwicklungspolitik und internationale Entwicklungszusammenarbeit
SoSe 2016Seminar Internationale Politik: Einführung in die internationale Sicherheitspolitik
WiSe 2015/16

Seminar - Internationale Beziehungen: Akteure und Leitlinien amerikanischer Außenpolitik

SoSe 2015

Forschungsprojekt Internationale Politik: Internationale Energiepolitik und Energiesicherheit im Wandel globaler Rahmenbedingungen (zusammen mit Sahand Hagi)

WiSe 2014/15

Seminar Außenpolitik: Konzepte und Herausforderungen internationaler Sicherheitspolitik

SoSe 2014

Seminar Außenpolitik: Einführung in die Außenpolitik der USA

Einführung in die Internationalen Beziehungen: Einführung in die Internationale Politik

 

WiSe 2013/14 

Seminar Außenpolitik: Energiesicherheit und Außenpolitik

VL Einführung in die Internationalen Beziehungen: Einführung in die Außenpolitik (mit Jäger, Ankel, Diersch, Henke, Ruhnke, Lloyd)

Tätigkeiten

Seit 10/2013

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Politik und Außenpolitik, Universität zu Köln

Redakteur der Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS)

Praktika u.a. in der Stiftung Wissenschaft und Politik, dem Europäischen Parlament und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung